Dr. Barbara Tilmann

Dr. Bar­ba­ra Tilmann

Prä­senz­stu­di­um für inte­gra­les Naturcoaching

Das auf drei Jah­re ange­leg­te Stu­di­um für inte­gra­le Weg­be­glei­tung ermög­licht Dir, ande­ren Men­schen ein ritu­al­ge­stütz­tes Natur­coa­ching und effek­ti­ves Resi­li­en­z­trai­ning zu geben.

Es ver­bin­det zwei phi­lo­so­phi­sche Betrach­tungs­sys­te­me, die aus sehr unter­schied­li­chen Kul­tu­ren stam­men. Es ist das ganz­heit­li­che Wachs­tum­syo­ga und die Natur­völ­ker­phi­lo­so­phie der nord­ame­ri­ka­ni­schen Natives.

Ich tei­le mein über Jahr­zehn­te erwor­be­nes Wis­sen in die­sem neu­en Studiengang

Ver­tie­fen­de Infor­ma­ti­on und Anmeldung

Schu­le der Entfaltung

Erfor­schung und Ver­tie­fung der eige­nen Regu­la­ti­ons- und Transformationskraft

Resi­li­en­z­trai­ning, Natur­coa­ching und Ver­bes­se­rung der Beziehungsfähigkeit

Auf ver­schie­de­nen Wegen sich selbst und den Sinn des Lebens fin­den, um Klar­heit und Fül­le ins eige­ne Leben und in die Bezie­hun­gen zu bringen

Alle Kur­se und Semi­na­re im Überblick

Kon­tem­pla­ti­ve Kom­mu­ni­ka­ti­ons­the­ra­pie (KKT)

Sich selbst begeg­nen im Kon­takt mit ande­ren, Klä­rung und Befrei­ung des Geis­tes, das Mensch­sein begrei­fen, die eige­nen Res­sour­cen erkun­den und ausschöpfen.

Durch die­se Kom­mu­ni­ka­ti­ons­the­ra­pie den Sinn des Lebens fin­den, um Klar­heit und Fül­le ins eige­ne Leben und in die Bezie­hun­gen zu bringen.

Ganz­heit­li­che Weg­be­glei­tung durch den ‚Sturm‘ des Lebens

Mehr erfah­ren über die­se Kommunikationstherapie

Eine Aus­zeit neh­men – ‚Gesund wer­den durch Erholung‘

Sprech­stun­de in der Pra­xis: Indi­vi­du­el­le ärzt­li­che Arbeit mit ganz­heit­li­chem und scha­ma­nis­ti­schem Hintergrund

Hei­lung geschieht immer aus eige­ner Kraft – wenn das unmög­lich scheint, gibt es fach­kun­di­ge Unterstützung.

Zur Ruhe kom­men, aus­stei­gen, rege­ne­rie­ren und hei­len, den Geist klären

Mehr erfah­ren über das Auszeitangebot

War­um?

Sehr früh in mei­nem Leben gelang­te ich zu der Erkennt­nis und zur Über­zeu­gung, dass der Lebens­sinn für den Men­schen dar­in besteht, sich von Leid zu befrei­en, um gesund und schöp­fe­risch sein Leben in Balan­ce, Fül­le, Lie­be und Schön­heit mit Respekt vor sich selbst und ande­ren zu gestal­ten. In die­sem Kon­text habe ich her­aus­ge­fun­den, dass ich zu tiefst auf natur­ge­ge­be­ne Regu­la­ti­ons­kräf­te ver­trau­en kann und dass sich die­se immer bewahr­hei­ten. Des­halb glau­be ich auch dar­an, dass jeder Mensch dazu in der Lage ist, die­se natür­li­che Gege­ben­heit in sich zu ent­de­cken und sich selbst hei­len zu können.

Wie?

In die­sem Bewusst­sein lebe und erschaf­fe ich jeden Tag aufs Neue den Raum für heil­sa­me und wachs­tums­för­dern­de Begeg­nun­gen. Die­se gestal­te ich als Mensch, als Ärz­tin und Kunst­päd­ago­gin, aus mei­nem Sein als Mut­ter und Groß­mutter mit Rei­fe und einem ganz­heit­li­chen Wis­sens­schatz, der über fast fünf Jahr­zehn­te gewach­sen ist – in Aku­punk­tur, klas­si­scher Homöo­pa­thie, kör­per­zen­trier­ter Bewusst­seins­ar­beit und in scha­ma­nis­ti­scher und yogi­scher Aus­bil­dung über vie­le Jah­re. Mitt­ler­wei­le tei­le ich als Dozen­tin für Wachs­tum­sYo­ga und Medi­zin­rad­Wis­sen, ritu­al­ge­stütz­te Ent­wick­lungs- und Pro­zess­be­glei­tung, Ritu­al­be­ra­te­rin und Autorin die­se Kennt­nis­se mit anderen.

Kon­takt­an­fra­ge

    Ich habe Inter­es­se an:

    Inte­gra­les Studium

    Kur­se & Seminare

    Aus­zeit nehmen

    Rück­ruf